WilaW – Was ist los am Wochenende?

Juhu – Ferien!!!!! Endlich ist es geschafft – die Sommerferien beginnen, heute ist der letzte Schul-/Kindergarten-/ Krippentag und 6 Wochen Ferien liegen vor uns. Die Schulkinder bekommen heute Ihre Zeugnisse und ich habe gestern einen Spruch gelesen, der mir sehr gut gefallen hat und den wir uns vielleicht zu Herzen nehmen sollten: Bei einem guten Zeugnis…. Kind in den Arm nehmen und sagen: „Das hast du gut gemacht!“ Bei einem schlechten Zeugnis…. Kind in den Arm nehmen und sagen: „Das kriegen wir zusammen wieder hin!“ 🙂 So, kommen wir aber nun zu den Terminen dieses Wochenende, viele sind es nicht, aber Weiter →

Vorstellungsecke: Windelherz – Stoffwindel & Trageberatung

Wir möchten hin und wieder unseren Blog als Platform für unsere Leser(innen) anbieten sich bzw. ihre Dienstleistungen rund ums Kind bei uns vorzustellen. Vor einiger Zeit hat sich Vanessa Böck bei uns gemeldet, da sie Euch gern Ihre Stoffwindel und Trageberatung vorstellen möchte. Daher findet Ihr hier nun ihren Beitrag 🙂 Schon länger bin ich treue Leserin des Mamablog Dachau und freue mich, dass heute einen Gastartikel beisteuern darf! Liebe Silke, liebe Conny, herzlichen Dank, dass ich meinen Job und gleichzeitig meine Herzensangelegenheit heute auf eurem Blog vorstellen darf. Mein Name ist Vanessa, ich bin 27 Jahre alt, verheiratet und Weiter →

Wir waren wieder im Bergtierpark

Hallo, letztes Jahr hatte ich Euch bereits von diesem tollen Ausflugsziel berichtet und da es so schön dort gewesen ist, waren wir am vergangenen Wochenende wieder dort. Und wer den schönen „Bergtierpark Blindham“ bei Aying noch nicht kennt, oder den Bericht von damals noch einmal lesen möchte, der braucht einfach nur hier klicken. Hier noch ein paar Fotos von gestern für Euch: Wir finden es einfach schön hier und werden bestimmt bald wieder hinfahren, eure Conny            

Süßer Haarschmuck selbstgemacht

Für einen ganz besonderen Tag, sollte es ein ganz besonderer Haarschmuck für unser Töchterchen sein. Und so, so entschied ich mich diesmal für einen Blumenkranz. Da dieser Kopfschmuck so hübsch aussieht, so einfach zu machen ist und man nicht viel dafür braucht, möchte ich Euch hier auf unserem Blog einmal zeigen wie man schnell und einfach einen tollen Haarschmuck zaubern kann. Egal zu welchem Anlass, so ein Kränzchen ist immer ein Hingucker und sieht gerade zum Dirndl supersüss aus. Vielleicht ja auch etwas für das anstehende Volksfest? Ich habe mich hier für einen Kranz zum Binden entschieden. Dieser hat den Weiter →

WilaW – Was ist los am Wochenende in und um Dachau

Hallo zusammen, es ist kaum zu glauben, aber es ist immernoch Sommer!!! Die Sonne scheint, der Himmel ist blau und das Thermometer leistet Höchstarbeit. Wir sind diese Woche etwas später dran, aber das liegt wohl auch daran, das wir für den Freitag keine Veranstaltungen gefunden haben. Daher starten wir gleich mit dem Samstag und wünschen Euch ein heißes Sommerwochenende! SAMSTAG, 25. JULI 2015: Fangen wir den Samstag mal mit etwas für die Mamas und Papas an, also schnell noch Babysitter organisieren 😉 Ab  16:45 Uhr startet der Münchncher  Sommernachtstraum 2015. Mit dabei im Olympiapark sind u.a. Revolverheld und Rea Garvey. Weiter →

Erlebnisspaziergang – Im Reich der wilden Him-, Brom- u. Erdbeeren

Die besten Tipps bekommt man ja bekanntlich immer von anderen Mamis und so haben wir gestern wieder etwas Neues ausprobiert. Dankeschön, es war ein toller Tag! Der Erlebnisspaziergang im Reich der wilden Him-, Brom- u. Erdbeeren ist nur ein Thema aus der Reihe „Bewegung im Wald“ das angeboten wird. Das gesamte Programm nennt sich „Junge Familie“ und ist für Familien mit Kindern bis zu 3 Jahren. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Fürstenfeldbruck bietet neben dem Thema „Bewegung im Wald“ auch noch Ausflüge zu weiteren Bereichen an. Alle weiteren Infos findet ihr hier. Und was hier auch noch ganz besonders ist, die Weiter →

WilaW – Was ist los am Wochenende?

Hallo zusammen, es steht mal wieder ein Wochenende vor der Tür – auch diesesmal mit sommerlichen Temperaturen 🙂 Auch diese Woche haben wir einige Termine für Euch gefunden, los gehts: FREITAG, 17. JULI 2015 Im Rahmen des Dachauer Musiksommers findet am Freitag, 17. Juli 2015 das alljährliche Barockpicknick im Hofgarten statt. Einlass ist bereits um 18.00 Uhr, Beginn 20.00 Uhr. Karten gibt es für 5 Euro nur an der Abendkasse. SAMSTAG, 18. JULI 2015: Am Freibad Ainhofen steigt wieder die alljährliche Caribic-Night. Einlass ist hier ab 20.00 Uhr für alle ab 16 Jahren. SONNTAG, 19. JULI 2015: Auch dieses Jahr Weiter →

Die Dachauer Dohle von St. Jakob

So heißt das kleine Bilderbüchlein was es ab sofort in der Tourist-Information der Stadt Dachau zu kaufen gibt. Gelesen habe ich darüber in der Zeitung und da ich natürlich neugierig war, habe ich mir gestern gleich eines besorgt. In dem Büchlein geht es um Jakob die Stadtdohle, die ganz oben im Kirchturm von St. Jakob wohnt. Jakob fliegt über die Stadt und zeigt den Kindern die verschiedenen Sehenswürdigkeiten von Dachau, sowie sein hübsches Nest mit dem tollen Ausblick über München. Ich finde die Idee toll, hübsch umgesetzt und gerade zum verschenken eine schöne Idee. Wer auch eines haben möchte, kann Weiter →

WilaW – Was ist los in Dachau und um Dachau herum?

Hallo, und schon wieder ist Donnerstag und schon wieder tippe ich unseren WilaW Bericht. Und, es macht noch genauso viel Spaß wie am Anfang! Unser erster WilaW (Was ist los am Wochenende) ging am 23. Mai 2014 online. Seitdem gibt es WilaW wöchentlich auf unserer Seite und wenn ich mich nicht verzählt habe, waren es bisher 60 Berichte mit Terminen und Veranstaltungen in und um Dachau. Nach wie vor ist dieser Blog ein reines Hobby von uns und jeder „like“ von Euch, motiviert und freut uns riesig.   UND JETZT GEHT ES DANN AUCH LOS: ALLGEMEINE INFOS ZUM KOMMENDEN WOCHENENDE: Also, Weiter →

Der Fotograf war da – Gewinnt ein Fotoshooting im Wert von 119,00 Euro!

Vor ein paar Wochen war bei uns in der Krippe der Fotograf, bzw. die Fotografin da. Ich war etwas überrascht, aber klar, das gab es ja bei uns früher auch im Kindergarten, warum dann nicht auch in der Kinderkrippe? Und da ich selbst ja sehr gerne fotografiere war ich natürlich sehr gespannt auf die Bilder. Es lagen einige Mappen zur Ansicht aus und diese waren recht vielversprechend. Wir hatten auch die Möglichkeit einen Extratermin für Geschwister oder Familienaufnahmen am Nachmittag zu vereinbaren. Da es ja eine ganze Menge Fotos von der Maus und dem Papa gibt, aber kaum von uns Weiter →